header transparent

Wozu ein Sponsorenlauf?
Nachdem bekanntlich seit März letzten Jahres alle Veranstaltungen wie Feste, Märkte, Kerb etc. ausfallen mussten, haben wir als Elternbeirat nach einer Aktion gesucht, die Familien Spaß macht und gleichzeitig etwas Geld in die Kasse bringt, um auch weiterhin Nikolausgeschenke für alle Kinder, Vorschulaktionen usw. finanziell unterstützen zu können.

Wer darf mitmachen und wie werden die Kilometer gezählt?
Es können Familien-Läufe gemacht werden; es zählen aber auch die Kilometer, wenn z.B. Papa seine Laufrunde am Abend noch dreht. Wobei wir natürlich die Priorität darauf setzen, dass die Familien möglichst viel gemeinsam draußen sind. Auch der Sonntagsspaziergang mit Oma, Opa, Tante, usw. zählen.
Und ganz wichtig: Es zählen dann die Kilometer jedes Familienmitgliedes. Wenn ihr z.B. zu viert gemeinsam 5 Kilometer lauft, dann zählen hierfür 20 Kilometer.

Muss man sich wo anmelden?
Nein, einfach am 23./24./25.04.2021 laufen und die gelaufenen Kilometer aufzeichnen.
Wie zeichne ich die gelaufenen Kilometer auf?
Mit einer Laufuhr, Laufapp oder Ähnlichem. Im Appstore gibt es zahlreiche kostenlose Apps wie z.B. Strava oder Runkeeper, etc.
Wer als Strecke die Schnitzeljagd „Actionbound“ spielen möchte (siehe Einladung unter www.hausfuerkinder-sulzbach.de ) braucht uns nur die Anzahl der Teilnehmer melden.

startnummern bild
Hier der download der  pdfStartnummern Sponsorenlauf !

Muss ich den Lauf rennen?
Nein. Es kann gelaufen, gewalkt oder gerannt werden. Den Minis (bis 4 Jahre) sei es erlaubt mit dem Laufrad daneben zu fahren.
Zählt nur ein Lauf?
Nein, es können an diesem Wochenende beliebig viele Läufe gemacht werden

Wird die gelaufene Zeit notiert?
Nein, es werden einfach nur die Kilometer gezählt
An wen kann ich meine „Lauf-Nachweise“ schicken?
Bitte bis spätestens zum 28.04.2021 (18:00 Uhr) an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn ihr mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden seid, könnt ihr uns gerne welche mit einsenden.
Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Laufen und Kilometer sammeln und freuen uns, wenn viele von euch mit dabei sind.
Die Einnahmen der Aktion kommen selbstverständlich allen Kindern (egal ob groß oder klein) im Haus für Kinder zugute.
Viele Grüße Euer Elternbeirat

­