header transparent

Liebe Eltern,
auch die Spessartfüchse kehren wieder in den Regelbetrieb zurück, was allerdings mit ein wenig Organisation verbunden ist. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Informationen:

Während der Pandemie wurden die Betreuungszeiten für die Waldkinder erweitert. Die Kinder durften zum großen Teil nicht im Haus für Kinder betreut werden. Aus organisatorischen Gründen ist es uns jetzt wichtig, Ihren Bedarf neu zu erfragen. Bitte geben Sie bei der Bringzeit ab morgen an, ob Ihr Kind

O die Frühbetreuung im Haus in Anspruch nehmen muss,

O die erweiterte Betreuung im Wald weiterhin nutzen möchte

O die Nachmittagsbetreuung im Haus braucht

O die Betreuung von 8:15 Uhr bis 13:15 Uhr ausreicht

Diese Information ist wichtig, um die Unterbringung entsprechend zu Ihrer Zufriedenheit optimal zu regeln.

In dieser Woche (07.06.-11.06.)werden die bestehenden erweiterten Betreuungszeiten von 8-14 Uhr im Wald wie gehabt angeboten. Die angemeldeten Kinder kommen wie vorgesehen zum Mittagessen in die Einrichtung. Die Nachmittagsbetreuung wird auch hier wieder in der Dornröschengruppe stattfinden.

Für den kommenden Regelbetrieb ab nächster Woche (25.KW) buchen Sie bitte ihr Kind nach Bedarf für die Anschlussbetreuung Früh- und Mittags. Das können Sie gern per Mail direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder beim Personal der Waldgruppe. Je nach Anmeldungen werde ich Sie am Ende der Woche über den Ort und den Ablauf der Anschlussbetreuung gesondert informieren.

 

­