header transparent

Liebe Eltern unserer zukünftigen Kindergartenkinder,

heute können wir Ihnen einige Informationen zur Situation ab September 2020 geben.

  • Kinder die bis zu 31.12.2020 drei Jahre alt werden, zählen als Kindergartenkind und können bald die Kindergartengruppen besuchen.
  • Kinder die ab dem 01.01.2021 und in den darauf folgenden Monaten drei Jahre alt werden bleiben bis August in der Krippe und bekommen im September 2021 einen Kindergartenplatz.

 

  • Ab September 2020 starten die Kinder mit der Eingewöhnung in den Kiga, die bist 31.10.20 drei Jahre alt werden.
  • Ab Januar 2021 starten die Kinder mit der Eingewöhnung in den Kiga, die im November + Dezember 2020 drei Jahre alt werden.

Auf Grund verschiedener Faktoren - unter anderem auch der erweiterte Einschulungskorridor -  können die Einrichtungsleitungen erst jetzt die endgültige Gruppeneinteilung vornehmen. Sie werden am 22./23.06 einen Anruf aus dem Kindergarten erhalten. Das pädagogische Personal wird ihnen in diesem Jahr die Gruppeneinteilung telefonisch mitteilen.

In der derzeitigen Situation wird ein Neulingselternabend im üblichen Rahmen nicht möglich sein.

Wir hoffen dass die Lockerungen weiterhin voranschreiten, um Sie Ende Juli, Anfang August zu uns einladen zu können. Wir möchten ihre Fragen beantworten und Ihnen einen Einblick in die Kindergartenpädagogik geben. Hierzu sind kleine Gruppen geplant, mit einem Elternteil und der Gruppenleitung.

Wir hoffen ebenfalls, dass die Erzieherinnen /er bald den Kontakt zu allen neuen Kindern aufnehmen dürfen, auch ist es uns ein Anliegen den Kinder die Möglichkeit zum hospitieren zu geben, um einen guten Übergang in den Kindergarten zu gewährleisten.

Sobald dies alles möglich ist, melden wir uns bei ihnen um alle Bereiche zu terminieren.

Bitte planen Sie auch für den Start in den Kindergarten eine Eingewöhnungszeit mit ein.

Bis dahin heißt es weiterhin Geduld, Geduld, Geduld.

Claudia Läsker (Haus für Kinder) und Tanja Kloss (Kita Sonnenhügel)

­