header transparent

Die Bienchen erzählen, was 2022 so alles los war.

Ihr lieben kleinen und großen Bienchen, wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Vieles hat sich getan in diesem Jahr 2022.
Einige kleine Mädchen und Jungs kamen neu in unsere Gruppe und wurden nach und nach richtig tolle, große Krippenkinder, die sich hervorragend eingegliedert haben.
Was können wir doch täglich miteinander für tolle Sachen lernen: Teilen und Abwarten üben, aufeinander achten und Rücksicht nehmen, mich als eigenständige Person wahrnehmen und dennoch in die Gruppe integrieren, und noch unzählig viel anderes Spannendes.
Ein paar Bienchen flogen Richtung Kindergarten aus. Gerne denken wir an unsere Großen zurück!
Die letzten Wochen des Jahres sind eine besonders magische Zeit: Laternenfest, Nikolaus und Weihnachtsvorbereitungen zaubern ein Lächeln in die Augen von Klein und Groß. Auch Mischa der Bär begleitet uns durch die Adventszeit. Er macht sich auf den Weg zum Christkind und trifft dabei täglich ein Tier, das ihm ein Geschenk für das Neugeborene mitgibt.
Und ist alles so richtig schön geschmückt und heimelig, freuen wir uns auf eine besinnliche und ruhige Weihnacht mit Liebe und Freude im Herzen.

Euch Allen alles erdenklich Gute zum Jahresende und einen tollen Start ins Jahr 2023!

Eure Bienchen

 

­